Pentatones und die STÜBAphilharmonie

Pentatones & die STÜBAphilharmonie spielen am 30.05.2015 auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs in Erfurt.

Dramatische Klanglandschaften aus schwelgenden Beats, geheimnisvoll frickelnden Klängen und der märchenhaften Stimme von Delhia de France werden sich mit dem 50-köpfigen Orchester vereinen.
Ein außergewöhnliches Konzert, an einem besonderen Ort im Rahmen der Ouroboros Tour von Pentatones.

Leitung von Paul Momberger

—————————————————————————
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Tickets erhaltet ihr online über zughafen.de

—————————————————————————
Hinweis zur Anfahrt:
Kommt bitte nach Möglichkeit ohne Auto. Der Weg führt in wenigen Minuten zu Fuß oder per Rad vom Bahnhof durch die Kurt-Schumacher-Straße über die rote Fußgängerbrücke immer geradeaus auf das Gelände des alten Güterbahnhofs.

www.pentatones.com
www.stueba.de

Permalink