Hafenmarkt 2015. So gut.

Der Hafenmarkt fand am 31. Mai 2015 zum dritten Mal auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs statt!

Das Glück war uns hold, die Sonne schien und die Temperaturen kletterten auf angenehme 22 Grad. Bereits vor 12 Uhr kamen die ersten Neugierigen und innerhalb kürzester Zeit war das Gelände auf dem alten Güterbahnhof gefüllt mit Familien, Jung und Alt, Freunden aus nah und fern.

Gute Musik, kulinarische Feinheiten wie KEKOA Pommes, Pastellfarbenes, handgemachtes Eis von Viva Paletas, Kaffee von Klara Grün, Kuchen aus dem Süden und viele andere Leckereien luden ein auf den Bänken zu verweilen und dem bunten Treiben aus Händlern und kauffreudigen Besuchern zuzusehen.

In der alten Güterbahnhalle reihten sich vielseitige kreative Stände aneinander, mit einer Mischung aus Keramik (LOOP), Textilien für Klein und Groß (Yo, die Zwillingsnadeln, Nadeshga, frieda fröhlich), Wein, Fotos und vielem mehr.
Zu unserer großen Freude kamen sehr viele Besucher, wo wir jedoch zwischendurch Einhalt gewähren mussten, um nicht komplett aus den Nähten zu platzen.

Danke an alle die dabei waren. Es war uns ein Fest!

Der Hafenmarkt freut sich auf die nächste Ausgabe. Dann natürlich wieder: Von Freunden für Freunde!

Mehr Bilder vom Hafenmarkt findet ihr auf Hafenmarkt/INSTAGRAM.