Ryo Takeda – Erfurt



Datum
13.03.2013
20:00 - 21:45
Veranstaltungsort
Franz Mehlhose

Anschrift
Löberstraße 12
99084 Erfurt
Deutschland


Veranstaltungsdetails

Wasil rennt davon – Ryo Takeda liest Texte von Khesrau Behroz

Für Ryo Takeda, Musiker und Sänger aus dem Zughafen Erfurt, begann alles mit einer spontanen Lesung in einem kleinen Café der Stadt. Seitdem reist er mit Texten junger Autoren im Gepäck durch ganz Deutschland und überzeugt durch Stimme.
Im Rahmen der Frühjahrslese liest Ryo Takeda Texte von Khesrau Behroz. Der im afghanischen Kabul geborene Autor schreibt über Konflikte und Zusammenstöße und schafft dabei rhythmisierende Kunstwerke. Nicht immer ist das leichte Kost – aber zumindest der ehrliche Versuch, Literatur zu machen.
Musikalisch wird Ryo Takeda von Jazzgitarrist Martin Schwengner begleitet.

Karten gibt es zu 9,80/7,80 erm. beim Herbstlese e.V. (Marktstr.6), Hugendubel (Anger), Ticketshop-Thüringen und im Café Hilgenfeld am Domplatz.



Lade Karte ...


Permalink