Aktuelles

Der Zughafen

Der Zughafen in Erfurt

Der Zughafen war am Anfang ein völlig leerstehendes Bürohaus, für das Andie Welskop und Clueso eine Vision hatten. Eine Vision eines Künstlernetzwerkes, die Vision eines lebendigen Ortes, der Energie verströmt und zu einem Kreuzungspunkt wird. Der Zughafen wurde in tausenden Stunden Eigenleistung aufgemöbelt und restauriert - Etage für Etage, Raum für Raum.
Nun hat Clueso mit seinem neuen Album „Neuanfang“ den Zughafen, seine alte Heimat, hinter sich gelassen - und es entstehen wieder neue Perspektiven im Zughafen.

Mehr über den Zughafen lesen